Sparsity Problem | Online Marketing Basics

sparsity-problem

Das Sparsity Problem kann im Zusammenhang mit kollaborativem Filtern auftreten. Verursacht wird das Sparsity Problem aufgrund von unzureichenden Feedback-Datensätzen und fehlenden Transaktionsdaten.

Ursachen des Sparsity Problems

Das Sparsity Problem tritt auf, wenn Filtersysteme zu wenig Daten verarbeitet haben, um geeignete Produktempfehlungen zu generieren. Kollaboratives Filtern basiert auf Ähnlichkeitsmaßen zwischen den Nutzern im System. Die Qualität der Empfehlungen ist somit von konsistenten Nutzerverhaltensdaten der Vergangenheit abhängig.

Quellen

Solving the Sparsity Problem in Recommender Systems Using Association Retrieval

Marvin Jörs

Marvin Jörs ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Skyscraper Marketing UG. Bereits mit 14 Jahren absolvierte Jörs sein erstes Schulpraktikum bei der Deutschen Telekom mit Aspekten aus der Suchmaschinenoptimierung. Seitdem erfolgten mehrere berufliche Stationen sowie Aktivitäten als freiberuflicher Webdesigner. Er hat an der Technischen Universität in Darmstadt einen B.Sc. in Wirtschaftsinformatik abgeschlossen.