Skip to content

Google FAQ Schema Markup | Markup auf Seite implementieren

Das Google FAQ Schema Markup kann über das gängige Schema.org-Markup auf der Website, üblicherweise über eine json-Datenstruktur, implementiert werden.

Wie sehen FAQs in den SERPs aus?

Nutzer geben eine Suchanfrage, bspw. Pool bauen, bei Google ein und erhalten ähnliche Suchintentionen in Form von Fragen. Diese Fragen lassen sich semantisch auf der Website auszeichnen und stellen so ein wertvolles Rankingpotenzial für Unternehmen dar.

Wie Schema.org-Auszeichnungen funktionieren

Professionelle Suchmaschinenoptimierung beinhaltet die Kontrolle von semantischen Auszeichnungen auf der Website. Ranking-Sternchen, Breadcrumbs, Preisinformationen zu Produkten: Alles hat seinen Ursprung in der korrekten semantischen Auszeichnung durch eine konforme Auszeichnung der Inhalten. Da es sich um ein hochgradig technisches Unterfangen handelt, ist die Anwendung von SEO-Experten zu empfehlen.

Vorteile des Google FAQ Schema Markups

Unternehmen erzielen einen wesentlichen Sichtbarkeitseffekt, da die Fragen in der Box stets die Quelle beinhalten sowie einen direkten Link zur Website. Es entsteht so ein erhebliches SEO-Potenzial.

Beispiel für ein Google FAQ Markup

Ein einfaches Markup kann die folgende Form besitzen:

Überprüfen des Markups mit dem Testtool für strukturierte Daten

Das Testtool von Google lässt die korrekte Implementierung in Echtzeit zu. Das Tool ist hier zu erreichen.

Marvin Jörs

Marvin Jörs ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Skyscraper Marketing UG. Bereits mit 14 Jahren absolvierte Jörs sein erstes Schulpraktikum bei der Deutschen Telekom mit Aspekten aus der Suchmaschinenoptimierung. Seitdem erfolgten mehrere berufliche Stationen sowie Aktivitäten als freiberuflicher Webdesigner. Er hat an der Technischen Universität in Darmstadt einen B.Sc. in Wirtschaftsinformatik abgeschlossen.
Scroll To Top