Tagarchiv

Wordpress

Tagarchiv

Wordpress

WordPress REST API: Automatisiertes Content Marketing Management

22. August 2020

Content Marketing Management konzentriert sich darauf, die Suchintentionen der Nutzer zu erfüllen, indem es passende Ideen zu den Suchanfragen generiert und unterhaltsamen Wissenstransfer entwickelt, der attraktiver als der der Konkurrenz ist. Durch die Kreation einzigartiger Inhalte sollen positive Effekte auf die gesamte Online Marketing Performance des Unternehmens erzielt werden. Mit der WordPress REST API kann…

Warum WordPress eine gute Entscheidung für jedes Webprojekt ist

16. Januar 2020

So mancher scheint den Einsatz von WordPress anzuzweifeln. Als klassisches Content Management System kreiert, stellt WordPress mittlerweile ein multifunktionales System dar, mit dem jedes Anliegen technisch umgesetzt werden kann. Sei es eine Plattform, die rein als Austauschplattform im Sinne einer Community Plattform dienen soll oder als technische Grundlage für komplexere Projekte (internes CRM-System, Suchmaschine, Landing-Page…

WordPress Sicherheit: Maßnahmen zum Schutz des Systems

13. Oktober 2018

Die Statistiken zeigen es deutlich: WordPress besetzt Platz 1 im Ranking der 10 meist verwendeten Content-Management-Systeme (CMS) weltweit nach Marktanteil (April 2017, Quelle: Statista). Solch ein verbreiteter Einsatz macht Sicherheitslücken umso mehr kritischer – und lukrativer für Hacker. Kein System kann zu 100% geschützt werden. Das sollte aber niemanden dazu veranlassen, keine Maßnahmen im Vorhinein…

Google PageSpeed Insights API: WordPress beschleunigen [Skript]

14. August 2018

Oftmals sind die Hinweise der Google PageSpeed Insights Konsole nicht ausreichend, um direkte Handlungsempfehlungen abzuleiten. Dieses kleine Skript gibt auf der Konsole direkte Handlungsempfehlungen aus, die auf Basis der Google PageSpeed Insights Evaluation erstellt werden. Die Liste der Handlungsempfehlungen, die bei gefundenen Mängeln ausgespielt wird, wird über die Zeit aktualisiert.

Self Made WordPress Exporter und Takte zur Content Analyse

10. Februar 2017

Für eine Überarbeitung bestehender WordPress Beiträge wollte ich die Beiträge sorgenfrei in ein anderes System exportieren, um dort Änderungen an den Inhalten vorzunehmen. Normalerweise kann man das auch direkt im aktiven WordPress Backend einer Seite erledigen. Nur waren dabei auch Plugin-Tests und diverse Selfmade-Algorithmen im Spiel, die man lieber nicht am Live-System ausprobiert. Das nötige…